Alle Artikel von mist

ACL-Stammtisch am 01.06.2011

Frau cand. Ing. Maria Schleicher stellt das Thema Ihrer Belegarbeit „Untersuchung des Medieneinflusses verschiedener Trägeröle für magnetorheoligische Fluide auf die Langezeitstabilität der Polymermatrizen von Mehrkomponentenwerkstoffen“ vor.

Diese Arbeit wird zum 15. Leichtbausymposium am 26. Mai 2011 als beste Belegarbeit vom Akademischen Club Leichtbau ausgezeichnet.

Bewerbung für den ACL-Nachwuchspreis Leichtbau 2011

Der Akademische Club Leichtbau vergibt in diesem Jahr wieder den ACL-Nachwuchspreis Leichtbau. Die Auszeichnung würdigt herausragende Diplom- und Belegarbeiten aus dem Bereich Leichtbau.

Bis 14. März 2011 können sich Studierende und Absolventen der TU Dresden, deren Abschluss- oder Belegarbeiten sich mit dem Gebiet Leichtbau befassen um den Nachwuchspreis bewerben.